Aktuell




* * *

Workshop: Raku mit Kathrin Jacobs

Raku ist eine japanische Technik, bei welcher die getöpferten Gegenstände bei 900-1050ºC glühend aus dem Ofen genommen und auf unterschiedliche Weise abgekühlt werden. Dabei entstehen ungewöhnliche Effekte in den Glasuren und Oberflächen. Stellen, die nicht mit Glasur bedeckt sind, erhalten die typische Schwarzfärbung!

Jeder Teilnehmer kann 8-10 geschrühte Teile (je nach Größe, möglichst schamottierter Ton) mit zum Rakubrand bringen.

Kathrin Jacobs ist Raku Spezialistin, seit 2007 Mitglied im BBK Mecklenburg-Vorpommern und Gründungs- & Vorstandsmitglied des Kunstvereins artCUBE. Sie arbeitet als freiberufliche Künstlerin.

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus (Kulturzentrum St. Spiritus) durchgeführt.

15.09.2018
9-17Uhr
65 € (erm. 48,75€)


* * *


Nächste Woche starten wir in das neue Wintersemester. In einigen Kurse gibt es noch Plätze zu vergeben.

Mit Julia Gläser und dem Angebot "Musik & Tanz" und "Modern Dance" wird es zwei neue Kurse im Bereich Tanz geben. Außerdem bietet Stefanie May eine "Schmuckwerkstatt". Das wird sicherlich gut!

****
Tanz mal anders! mit Astrid Brünner
Musik & Tanz mit Julia Gläser
Modern Dance mit Julia Gläser

****
Trickfilmwerkkstatt für Anfänger mit Jürgen Auerswald
Medienwerkstatt mit Jürgen Auerswald
Fotowerkstatt mit Michael Schröder

****
Töpfern für Kinder 3 mit Martha Bahls
Offene Keramikwerkstatt mit Martha Bahls
Malkurs für Knirspe mit Stefanie May

****
Glasperlenkurs mit Holger Schultze
Schmuckwerkstatt mit Stefanie May
Bildhauerkurs mit Ulrich Gerwien
Holzbildhauerwerkstatt mit Ulrich Gerwien

Anmelden könnt ihr euch per Telefon 03834 885 88 oder per Mail an kurse@kunst-werkstaetten.de


* * *

Minikunstsommercamp 2018 - Noch Plätze frei!

Vom 14.-16.8. findet unser diesjähriges MiniKunstSommerCamp statt.



* * *




* * *



* * *

Der Kursplan für das Winterhalbjahr ist da und > hier zum Herunterladen.


* * *


INFO KINDERGEBURTSTAGE

Leider können wir bis Februar 2019 keine neuen Anfragen zu Kindergeburtstage

in den Kunstwerkstätten annehmen. Alle schon bestätigten Kindergeburtstage

werden natürlich wie geplant stattfinden.

Wir bitten um euer Verständnis, das Team der Kunstwerkstätten.


* * *


Workshops im April:

Tanzen, Schmieden, Brennen... Infos: > hier.


* * *


Greifswald, 23. Februar 2018. 10 Uhr.


* * *





Tanz mal anders! mit Astrid Brünner
Im Vordergrund dieses Kurses stehen Kontakt- und Tanzimprovisation. Er ist auch für Bewegungsfreudige ohne Vorkenntnisse geeignet. Aspekte wie Sensiblisierung der Wahrnehmung, Schulung von angemessenen und schnellen Reaktionen, Zusammenspiel von Körper und Schwerkraft und Selbstausdruck werden spielerisch erprobt und erlernt.

Die Kursleiterin Astrid Brünner hat in vielen Jahren Tanzpraxis nicht nur eigene Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten erforscht, sondern darüber hinaus achtsame Methoden der Tanzvermittlung entwickelt.

Der Kurs soll montags von 18-20 Uhr in unserem Tanzraum stattfinden.
Für diesen Kurs sammeln wir noch Teilnehmer/innen!

Und in diesen Kursen sind noch Plätze frei:

Kurse zum Malen und Zeichnen:

Montag, 15-16 Uhr
Papiertiger - eine Mal-, Zeichen- und Spielwerkstatt ♦ Stefanie May ♦ 4-6 Jahre

Dienstag, 15-16.30 Uhr
Mal doch selber! ;-) ♦ Barbara Zenichowski ♦ 10-13 Jahre

Mittwoch, 17-18.30 Uhr
Zeichenkurs ♦ Irmgard Fuhrmann ♦ ab 12 Jahren

Donnerstag, 15-16.30 Uhr
Kindermalwerkstatt ♦ Astrid Brünner ♦ 7-10 Jahre

Töpferkurse:

Montag, 15-16.30 Uhr
Töpfern für Kinder I ♦ Martha Zitzow ♦ ab 7 Jahren

Montag, 17-18.30 Uhr
Töpfern für Kinder III ♦ Martha Zitzow ♦ 11-16 Jahre

Dienstag, 17-19 Uhr
Aufbaukeramik ♦ Carolin Platz ♦ Erwachsene

Donnerstag, 16.15-17.45 Uhr
Töpfern für Kinder II ♦ Martha Zitzow ♦ ab 7 Jahren

und auch hier gibt es noch freie Plätze

Dienstag, 16-17.30 Uhr
Nadelarbeit ♦ Saskia Schniete ♦ ab 8 Jahren

Mittwoch, 16.30-18 Uhr
Bauwerkstatt ♦ Ralf Borowy ♦ ab 7 Jahren

Anmeldung & Infos
per Tel. 03834-885 888 oder per mail(at)kunst-werkstaetten.de



* * *

Der Kursplan für das Sommerhalbjahr ist > online und > hier zum Herunterladen.


* * *


Tolle - integrative - Arbeit wird in der Grundschule Greif geleistet! Von der Schulsozialarbeiterin Anke Wiemer angeschoben, gibt es an der Schule "Patenschaften auf Augenhöhe" - ein Projekt der Stiftung Bildung.

In den Kunstwerkstätten haben 16 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 2 einen Trickfilm gemacht, der zeigt, was "Patenschaften auf Augenhöhe" bedeutet.



* * *

Impressionen
aus unserem Haus
während des Sommerfestes >>>








* * *

Wir präsentieren:

Film ab für die 3 Filme der Klasse 5a der Caspar-David-Friedrich-Schule
- und ein Xtra...

Drei Filme von Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b der Regionalschule "Caspar-David-Friedrich" - selbst ausgedacht und selbstgemacht!




* * *


Staatlich anerkannt...

Im Februar 2017 dieses Jahres wurde uns zum zweiten Male die staatliche Anerkennung
durch die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern Birgit Hesse verliehen.
Jede Woche besuchen ca. 230 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unsere
mehr als 40 Kurse, 900 Schulkinder und 345 Kitakinder arbeiteten mit uns im
letzten Jahr in Projekten, 670 Kinder besuchten unsere Ferienwerkstätten und es gab Sommerlager, Workshops und viele Mit-Mach-Angebote in allen Bereichen der Kunst.

Wir freuen uns und sind stolz über die offiziell staatliche Anerkennung unsere Arbeit!




* * *




Schon entdeckt?

Unsere Tanzkinder tanzen auch durch das "Happy Greifswald"!



* * *