Gebühren

Die Kursgebühren gelten für ein Kurssemester. Sie enthalten die professionelle Anleitung unserer Kursleiter*innen,  das Grundmaterial und die Werkzeugnutzung. Besondere Materialien wie Malgründe, Kupferplatten und Brennkosten in der Keramik werden individuell nach Verbrauch abgerechnet.

Kursstunden pro WocheKursgebühr (5 Raten)ermäßigte Kursgebühr (5 Raten)
40–50 Minuten/Woche67,50 € (5×13,50 €)50,60 € (5×10,12 €)
1 Stunde/Woche90 € (5×18 €)67,50 € (5×13,50 €)
1,5 Stunden/Woche135 € (5×27 €)101,25 € (5×20,25 €)
2 Stunden/Woche180 € (5×36 €)135 € (5×27 €)

Offene Werkstätten

Neben Kursen, welche sich über die Dauer eines Semesters erstrecken, gibt es bei uns auch die offenen Werkstätten. Hier kannst Du flexibel ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen und unter professioneller Anleitung arbeiten. Eine 10er-Karte kannst Du im Büro oder im jeweiligen Kurs kaufen.

KursEinzeltermin10er Karte
Keramik (2 Std.)12 €100 €
Malerei (2 Std.)12 €100 €
Siebdruck (2 Std.)12 €100 €
Ölmalerei (3 Std.)18 €150 €
Preise inkl. Grundmaterial. Keramik zzgl. Brennkosten: 2,50 Euro/kg

Ermäßigung

Eine Ermäßigung für Kurse ist gegen Nachweis möglich, z.B. für den Kultur- und Sozialpass (KUS), für Studierende, Auszubildende, FSJ-Leistende und bei Erhalt von ALG II. Den aktuellen Nachweis bitte im Büro vorzeigen oder per Mail schicken.

Leistungen für Bildung und Teilhabe können bei den Kursgebühren angerechnet werden.

Mehrkurs-/ Familienrabatt

Es gibt einen Rabatt bei Teilnahme an mehreren Kursen oder wenn mehrere Familienmitglieder Kurse in einem Kurshalbjahr belegen.

Kursbezahlung

Die Kursgebühren werden per Lastschrift eingezogen, wobei auch eine Ratenzahlung möglich ist. Bei einem späterem Kurseinstieg wird die Gebühr anteilig berechnet.

Bei Fragen kannst Du uns per Kontaktformular oder Telefon 03834 885 888 kontaktieren.