Vom Modell zur Skulptur (fällt aus)

Startdatum 06.11.2020

Enddatum 08.11.2020

Preis 140 € (zzgl. Brennkosten)

Workshop

Aufgrund der Corona-Verordnungen für den November fällt der Workshop leider aus.

Vom Modell zur Skulptur mit Harald Jegodzienski

Ersatztermin für den Workshop im Mai 2020

Der Workshop richtet sich an Erwachsene.

„Die individuelle Entfaltung einer skulpturalen Aussage mit Hilfe der besonderen Technik eines inneren Gerüst-Aufbaus und durch die Heranführung einer speziellen Modellbauweise.“

Leitfaden des diesjährigen Seminars ist eine besondere Hinführung zu der ganz individuellen Ausarbeitung einer keramischen Skulptur. Grundvoraussetzung dafür ist es, drei BeiSpiele Ihrer VorBilder, – z.B. aus der „großen“ Kunstgeschichte -, als Unterstützung bzw. Startposition der eigenen Arbeit als Bildmaterial zum Kurs mitzubringen (Fotokopie DIN A 4). Der Keramik-Workshop bietet Kunstinteressierten jeder Vorbildung die Möglichkeit, im kreativen Umfeld der Kunstwerkstätten Greifswald die eigenen bildnerischen Fähigkeiten im Bereich der freiplastischen Keramik zu entdecken bzw. zu vertiefen.

Harald Jegodzienski

*geboren 1952 in Kassel *Lehramtstudium Freie Kunst an der Universität Kassel, bei Robert Sturm und Ralf Busz Keramik, bei Eberhard Fiebig „Bildhauerei“ (Diplom) *seit 2000 in Riga *seit 2007 in Turkalne, Lettland *Dozent der Europäischen Sommerakademie in Trier und der „freien akademie“ in Gießen, der Sommerakademie in Blieskastel, der Bosener Mühle

…und kommt immer wieder gern nach Greifswald!

Website

Infos

06.11. 19–21 Uhr, 07.11. 10–18 Uhr, 08.11. 10–16 Uhr
Kunstwerkstätten, Keramikwerkstatt
140 € (zzgl. Brennkosten)