Veranstaltungen

Vom Modell zur Skulptur

Keramikworkshop mit Harald Jegodzienski

Termin:
 24. – 26. 9. 2021

(Freitag 19-21 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr)
Kosten: 140,- Euro + Brennkosten

Leitfaden des diesjährigen Seminars ist eine besondere Hinführung zu der ganz individuellen Ausarbeitung einer keramischen Skulptur. Grundvoraussetzung dafür ist es, drei BeiSpieleIhrer VorBilder, – z.B. aus der „großen“ Kunstgeschichte -, als Unterstützung bzw. Startposition der eigenen Arbeit als Bildmaterial zum Kurs mitzubringen (Fotokopie DIN A 4).

Der Keramik-Workshop bietet Kunstinteressierten jeden Alters und Vorbildung die Möglichkeit, die eigenen bildnerischen Fähigkeiten im Bereich der freiplastischen Keramik zu entdecken bzw. zu vertiefen.

Anmeldung im Büro, per Telefon oder Mail.

Herbstferienprogramm – Miniworkshops

In den Herbstferien möchten wir Euch wieder ein buntes Mitmachprogramm anbieten.

Filzen, Nähen, Zeichnen und Drucken – verschiedene Miniworkshops erwarten Euch.

Wir wünschen allen großen und kleinen Kindern schöne Ferien!

 

Programmübersicht:

 

  • 4.10.2021, 10-13 UhrWolkenmonster und Kuscheltuch“Nähen mit Babette Gibb

dieser Miniworkshop richtet sich an Kinder & Jugendliche von 8-14 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 6

  • 4. und 5.10. 2021, 9-12 Uhr „Mobile und Glückstier“ – Filzen mit Susan Wegener

dieser Miniworkshop geht über zwei Tage und richtet sich an Kinder & Jugendliche ab 10 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 8

  • 5.10.2021, 10-13Uhr „Herbsternte auf Linol“ – Linoldruck mit Angela Kerath

dieser Miniworkshop richtet sich an Kinder & Jugendliche ab 10 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 10

  • 6.10.2021, 10-13 Uhr „Fantastische Welten“ – Zeichnen, Malen und Experimentieren mit Barbara Zenichowski

dieser Miniworkshop richtet sich an Kinder & Jugendliche ab 10 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 7

  • 7.10.2021, 10-13 Uhr „Aus Alt  mach Neu“ – Papierschöpfen mit Paolina Venticinque

dieser Miniworkshop richtet sich an Kinder & Jugendliche ab 6 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 8

  • 8.10.2021, 10-13 Uhr „Sticken mal anders“ – Papiersticken mit Paolina Venticinque

dieser Miniworkshop richtet sich an Kinder & Jugendliche ab 6 Jahren

max. Teilnehmer*innenanzahl: 8

 

Anmeldung bitte über https://kunst-werkstaetten.de/workshops/

 

 

„Großstadtindianer“ – eine Tanzaufführung

Am 18. und 19. 9. 2021 führen die Tanzkurse der Kunstwerkstätten und des Tanzferiencamps ihr Tanzstück „Großstadtindianer“ in der Stadthalle Greifswald (Kaisersaal) auf.  Am Samstag beginnt die Veranstaltung um 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Spenden.

Kartenreservierungen über karten@kunst-werkstaetten.de  Es gibt noch ausreichend Karten am Einlaß.

Es bestehen die bekannten Abstands- und Hygienevorschriften im gesamten Haus. Die Maskenpflicht gilt im gesamten Haus und auf dem Sitzplatz.

Es gilt die 3G-Regel:

  • Nachweis der Impfung gegen Covid 19
  • Nachweis der Genesung von Covid 19 seit nicht länger als 6 Monaten ODER
  • Nachweis eines negativen Covid 19-Schnelltests (vom Testzentrum, kein Selbsttest), der nicht älter als 24 Stunden ist (oder PCR-Test bis zu 48 h). Die Nachweise werden durch das Einlasspersonal kontrolliert.

Für alle, die eine allgemeinbildende oder Beruffschule besuchen, und Vorschulkinder besteht keine Testpflicht.

Beim Einlass erfolgt eine Erfassung Ihrer persönlichen Daten (Name, Adresse, Tel.), dies kann auch per Luca-App geschehen. Dieser Datensatz wird vier Wochen nach der Vorstellung gelöscht.

Bei akuten Atemwegserkrankungen ist ein Besuch nur möglich, wenn ein ärztliches Attest bestätigt, daß es sich nicht um Covid19 handelt.

Jubiläum 20 + 1 Jahr Kunstwerkstätten im Rahmen der Kulturnacht am Freitag, den 10.9.21

 

Hygieneregeln:

  • Eingang nur über den Hof
  • alle Besucher müssen ihre Kontaktdaten schriftlich hinterlassen
  • im Haus muß eine medizinische Maske getragen werden (ausgenommen Kinder im Vor-Schulalter)
  • keine Testpflicht, solange unser Kreis in der Risikostufe 1 bleibt
  • bei akuten Atemwegserkrankungen ist ein Besuch nur möglich, wenn ein ärztliches Attest bestätigt, daß es sich nicht um Covid19 handelt

 

Neben unserer täglichen Arbeit in Kursen und Projekten finden unregelmäßig Veranstaltungen statt. Vergangene Veranstaltungen findest Du im Veranstaltungsarchiv.